Mülltrennung in der Gemeinde Vicente López

Blog

Concientizadores ambientales

0

Mülltrennung in der Gemeinde Vicente López

Die Gemeinde Vicente López hat in Zusammenarbeit mit der Fundación Manos Verdes die erste von insgesamt 9 für den Bezirk vorgesehenen Sammelstellen für Mülltrennung errichtet. Zum Auftakt des Projekts, welches an 9 Wochenenden durchgeführt wird, gab es Informationsworkshops sowie ein musikalisches Begleitprogramm. Alle Anwohner hatten die Gelegenheit Ihre Abfälle abzugeben und wurden über den Weiterverarbeitungsprozess der Wertstoffe nach der Abholung informiert. Die erste Sammelstelle wurde am 18. Oktober um 10 Uhr an der Plaza Combatientes de Malvinas in Azcuénaga y Penna aufgestellt. Die Fundación Manos Verdes war mit einem Informationstand vertreten und bot Workshops für Kinder, Jugendliche und deren Familien zu dem 3-R-Prinzip (Reduce, Recycle, Reuse) an.

Gegen 13 Uhr gab es zur Freude vieler einen Auftritt der Band Rock Stereo Pop. Mit ihren Songtexten zu den über Natur- und Umweltthemen konnten auch sie einen wichtigen Beitrag zur Sensibilisierung für die Problematik leisten und zum Gelingen der Veranstaltung beitragen. Insgesamt hatten alle Anwohner und Besucher der Umgebung zwischen 10 Uhr und 15 Uhr die Gelegenheit sich über die neue Sammelstelle zu informieren, in Erfahrung zu bringen, welche Abfälle dort entsorgt werden können und diese auch gleich dort abzugeben. Am Samstag, den 25. Oktober wird die zweite der insgesamt 9 Sammelstellen an dem Platz Rawson/Bouchard am Bahnhof La Lucila eröffnet. Auch hier werden die Anwohner eingeladen sich an Informationsevents zum Thema Müllvermeidung, Mülltrennung und Recycling zu informieren.

Kommentar

Noch keine Kommentare.

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*

© Copyright Fundación Manos Verdes 2011 Impressum