2. Seminar „Nachhaltigkeit in Architektur und Bauwesen“

Blog

Congreso

2

2. Seminar „Nachhaltigkeit in Architektur und Bauwesen“

Am 27. September 2011 fand in der Sociedad Científica Argentina das 2. Seminar zum Thema „Nachhaltigkeit in Architektur und Bauwesen“ mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz statt. Das ganztägige Seminar mit Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft wurde von der Stiftung Manos Verdes zusammen mit der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer in der Sociedad Científica Argentina organisiert. Mehr als 220 Teilnehmern erfuhren an diesem Tag mehr über aktuelle Normen und Richtlinien zum Thema Nachhaltigkeit in Architektur und Bauwesen und erhielten Informationen anhand von Praxisbeispielen aus lokalen und internationalen Projekten. Gesponsert wurde die Veranstaltung von den Unternehmen Allianz, Dacotrans und Ideal.

Nach den Begrüßungsworten von Dr. Klaus-Ludwig Keferstein (Minister der Deutschen Botschaft), Cornelia Schmidt-Liermann (Gründerin des IERA), Jörg Buck (Vize-Geschäftsführer der Deutsch-Argentinischen Industrie- und Handelskammer) und Verena Böhme (Directora Ejecutiva, Fundación Manos Verdes) machte der Präsident Javier Francisco Corcuera Quiroga von der Agencia de Protección Ambiental (Agentur für Umweltschutz in Buenos Aires) mit der Präsentation von öffentlichen Projekten in der Stadt Buenos Aires den Auftakt, gefolgt von Carlos Grinberg, Präsident des Green Building Council Argentina. In drei weiteren Panelen von jeweils 90 Minuten sprachen Unternehmer und Experten aus Praxis und Wissenschaft von Themen wie:

• Bauen gemäß LEED-Kriterien (Leadership in Energy and Environmental Design)
• Vergleich der nachhaltigen Architektur zwischen Argentinien und Deutschland
• Verständnis der nachhaltigen Architektur als Notwendigkeit und nicht nur als neue Tendenz
• Luftqualität in Wohn- und Arbeitsgebäuden
• Wassersparen im Gebäude durch einfache Zusatzprodukte
• Umfunktionierung von Containern in Wohn- und Arbeitsräume

Auch die generelle Frage der Zielsetzung “Warum sollte man nachhaltig Bauen?“ wurde ausführlich diskutiert. Das Event fand bei allen Teilnehmern großen Anklang und soll im kommenden Jahr im größeren Rahmen wiederholt werden..

Kommentar

  • JOSE MARIA YANES
    Dezember 22, 2011

    Me interesaría recibir material de este 2º encuentro al cuál no pude asistir por problemas personales, avisando q no asistiría.
    Gracias.
    Arq. Yanes

    Antworten
  • M. Douteil
    April 23, 2012

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich interessiere mich ebenfalls über nähere Informationen zu dem „2. Seminar Nachhaltigkeit in Architektur und Bauwesen“. Könnten Sie mir hierzu Informationsmaterial zukommen lassen? Herzlichen Dank im voraus.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Martin Douteil

    Antworten

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*

© Copyright Fundación Manos Verdes 2011 Impressum